Tanja Stadler erhält Rössler-Preis 2022

23. Juni 2022

Die Mathematikerin und Biostatistikerin Tanja Stadler erhält für ihre Leistungen den diesjährigen Rössler-Preis. Dieser ist mit 200‘000 Franken die höchstdotierte Auszeichnung für Forschung an der ETH Zürich. Die Würdigung fand im Rahmen des Thanks-Giving-Anlasses der ETH Foundation statt.

ETH Zürich Foundation, Tanja Stadler erhält Rössler-Preis 2022
vlnr: Prof. Dr. Tanja Stadler, Rössler-Preisträgerin 2022; Dr. Max Rössler, Preis-Stifter.
© ETH Foundation / Nicola Pitaro
vlnr: Prof. Dr. Tanja Stadler, Rössler-Preisträgerin 2022; Dr. Max Rössler, Preis-Stifter.
© ETH Foundation / Nicola Pitaro

Tanja Stadler ist Professorin im Departement Biosysteme an der ETH Zürich in Basel. Ihr Forschungsgebiet erklärt sie mit Hilfe eines Baums. Bei der Fortpflanzung verändern sich die genetischen Informationen – sie verästeln sich wie die Zweige eines Baums. «Ich beantworte biologische Fragen, indem ich aus genetischen Sequenzen den Baum rekonstruiere und dann die biologischen Prozesse daraus berechne.» Dies lässt sich auf praktisch alle Bereiche der Biologie übertragen, seien es Viren, die mutieren oder Ökosysteme, die sich stetig entwickeln.

Für ihre grossartigen wissenschaftlichen Leistungen erhielt sie im Rahmen des Thanks-Giving-Anlasses der ETH Foundation den diesjährigen Rössler-Preis.

Der Preis wird 2022 bereits zum 14. Mal vergeben. «Wenn ich mir die Liste der Kolleginnen und Kollegen ansehe, die vor mir den Preis erhalten haben, erfüllt mich das mit Stolz. Es ist eine Ehre und zudem eine sehr grosszügige Unterstützung von jemandem, der aus persönlicher Überzeugung die Wissenschaft aus privaten Mitteln fördert», sagt Tanja Stadler.

Der Förderpreis für herausragende junge ETH-Professorinnen und -Professoren in der Expansionsphase ihrer Karriere wird durch eine Schenkung des ETH-Alumnus Dr. Max Rössler ermöglicht.

Ihr Browser (Internet Explorer) ist leider nicht mehr zeitgemäss, dadurch kann es zu Darstellungsfehlern kommen. Bitte installieren Sie einen anderen Browser.

Wie geht das?Ausblenden